DUO VITARRA – MUSIKALISCHE MATINEE

.

Am Sonntag, den 23. August 2015, um 12 Uhr laden wir herzlich ein:

DUO VITARRA – MUSIKALISCHE MATINEE
in der Christuskirche

duo

Das „Duo Vitarra“, bestehend aus Theresa Clauberg und Romana Schirmer, wurde dieses Jahr zum 3. Jahrgang des Kammermusikfestivals Chiloé Concertante nach Chile eingeladen, welches im August jedes Jahres auf der Insel Chiloé stattfindet. Die jungen Musikerinnen aus Deutschland und Österreich nutzen die Nähe zu Peru und werden, unter der Schirmherrschaft von Chiloé Concertante, im Anschluss an die Kammermusikwoche, weitere Konzerte in Lima, Cusco und Arequipa geben.
Neben den Werken, die für Violine und Gitarre komponiert wurden, befassen sich die Künstlerinnen auch mit dem arrangieren von Werken für andere Kammermusikbesetzungen. Um sich nicht nur auf die klassischen Werke zu beschränken, experimentiert das Duo Vitarra oft mit Volksmusik aus Spanien und Südamerika. Durch ihre außerordentliche Flexibilität und Freude am Musizieren, in dieser unterschätzten Besetzung, schaffen die Musikerinnen in ihren Konzerten das Publikum zu begeistern und mitzureißen.
Ein großes Anliegen des Duos ist auch der interkulturelle Austausch und die Förderung der klassischen Musik in Lateinamerika und so geben Theresa Clauberg und Romana Schirmer nicht nur Konzerte in Peru und Chile, sondern auch ehrenamtlichen Musikunterricht für Kinder.

– Eintritt frei – Spenden erbeten –

Christuskirche leuchtet

.

CK_leuchtet15

Die Welt der Kartoffeln

.

August 2015

Konzerte im August 2015

Konzerte_08_2015

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Patricia Werner

.

Für ihre langjährigen, ehrenamtlichen Dienste im Bereich der Gefangenenseelsorge für deutschsprachige Gefangenen wurde unserem Gemeindeglied Patricia Werner der Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die Verleihung wurde durch den deutschen Botschafter Jörg Ranau vorgenommen.

Patricia Werner besucht im Auftrag der Botschaften (D, A, CH), der kath. Gemeinde San Jose und der Christuskirche seit vielen Jahren mehrfach in der Woche die verschiedenen Gefängnisse in und um Lima. Gefestigt durch Ihren eigenen Glauben gibt sie den Inhaftieren Halt und versucht ihnen so Hoffnung und Perspektiven für ihr zukünftiges Lebens zu eröffnen.

Die Pfarramt, Vorstand und Gemeinde sind Patricia Werner ausgesprochen dankbar für ihren großen Einsatz und gratulieren ihr zu dieser ehrenvollen Auszeichnung.

 

Wir danken LIMA FILM für das Bildmaterial.