Vorstellung von Pastor Werner Hinz

Liebe Gemeinde, aller Voraussicht nach wird unser neuer Pastor Herr Höppke erst in der zweiten Hälfte des Jahres bei uns in der Gemeinde seinen Dienst anfangen. Daher sendet uns Deutschland einen Interims Pastor zur Überbrückung diesen halben Jahres. Pastor Werner Hinz ist heute Pastor im Ruhestand. Er wuchs als Sohn eines Pastors in Bad Eilsen im Landkreis Schaumburg auf und studierte Theologie in München und Göttingen. Anschließend arbeitete er vier Jahre mit seinem Vater als Kollegen in Bad Eilsen. Dann arbeitete er acht Jahre in Mexiko-Stadt als Pastor in der deutschsprachigen Gemeinde. Nach kurzer Heimkehr nach Deutschland, Stadthagen, zog es ihn wieder in die Ferne. Zusammen mit seiner Frau und seinen vier Kindern zog er nach Caracas, Venezuela. Dort baute er mit Spenden aus den Heimatgemeinden in Deutschland ein kleines Krankenhaus, Schulen und Häuser.

2003 kehrte er zurück nach Deutschland und wurde Pastor in Hildesheim wo er bis Oktober2015 tätig war. In seinem ganzen Lebenslauf sieht man neben seiner Liebe zur Kirche sein hohes Engagement für Menschen in Not. Er kümmerte sich in Mexiko und Venezuela um Flüchtlinge, Gefangene, in Not geratene Menschen durch Erdrutsch und viele, viele mehr. Bis heute arbeitet er mit Flüchtlingen in Deutschland in der Hildesheimer Hilfsorganisation „Flux“.

Und jetzt freut sich Pastor Werner Hinz darauf, unsere Gemeinde kennenzulernen und hier mit uns und in Peru Zeit zu verbringen und wir freuen uns auf ihn.

 

Spende an die Gemeinden Kishwa und Shawi in der Amazonia

Dank der großartigen Kollekte von allen Mitgliedern und Freunden am Heiligabend in der Christuskirche, war es möglich in Zusammenarbeit mit Brot für die Welt und Paz y Esperanza in Moyobamba, T-Shirts den Gemeinden Kishwa und Shawi in San José (Departamento San Martín) zu übergeben. Das Team von Paz y Esperanza hatte einen angstregenden, langen Weg mit dem Auto,  Boot und zu Fuß zurückgelegt. Die Bürgermeister der beiden Gemeinden waren sehr dankbar und die Kinder waren begeistert und glücklich.

 

Concierto de Música de Cámara: „Cuarteto Costa“

Weihnachtsgottesdienste

4. Advent – Verabschiedung von Pfarrehepaar Fasse