Filialgemeinde in Arequipa

Der Schwerpunkt unserer gemeindlichen Arbeit ist sicher in der Christuskirche in Lima zu finden, denn hier leben die Mehrheit der deutschsprachigen Menschen in Peru und somit der Großteil unserer Gemeindeglieder. Aber einige leben auch an einem anderen Ort – zum Beispiel in Arequipa, etwa 1000 Kilometer südlich von Lima.  Zwei- bis dreimal jährlich reisen daher die Pfarrer nach Arequipa, um dort deutschsprachige Gottesdienste zu feiern, Amtshandlungen durchzuführen und Gespräche zu führen. Meist finden diese Besuche in der Passions- und Adventszeit statt.

 Deutschsprachige, ökumenische Gottesdienste in Arequipa sind jeweils im März und Advent vorgesehen.

Agregue un comentario

Su dirección de correo no se hará público. Los campos requeridos están marcados *