Mitglied werden

 .

Warum Mitglied werden?

Gemeinde_KreuzDie Christuskirche (Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde deutscher Sprache in Peru) ist eine selbstständige Gemeinde, die allein für ihren Unterhalt aufkommen muss. Die laufenden Kosten für die Gemeindearbeit, die Kulturveranstaltungen, für die Kirche und das Gemeindezentrum sowie alle Gehälter (einschließlich derjenigen für die Pfarrer) müssen von der Gemeinde vor Ort aufgebracht werden. Von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), gibt es so gut wie keine direkten Zuschüsse für unsere Arbeit.

Wir sind auf Sie angewiesen!

Unsere Gemeinde ist darauf angewiesen, dass sie Menschen dafür gewinnt, durch ihre Mitgliedschaft die Gemeinde zu erhalten sowie das Gemeindeleben zu fördern und mitzugestalten.

Automatisch Mitglied? Leider nicht!

In Peru gibt es keine automatische Mitgliedschaft zur Gemeinde über die Kirchenzugehörigkeit in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Wer im Ausland lebt oder dorthin zieht, dessen Kirchenmitgliedschaft (in Europa) ruht für gewöhnlich während dieser Zeit.

Eigeninitiative ist nötig

Jedes Mitglied tritt selbständig der Christuskirche, also der Evangelisch-lutherischen Gemeinde in Peru bei und verpflichtet sich seinen Mitgliedsbeitrag zu entrichten. Die Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden und erlischt für gewöhnlich beim Wegzug aus Peru. Über eine weitere Unterstützung freuen wir uns natürlich.

Ich zahle doch Kirchensteuern in Deutschland?!

Menschen, die ihr Gehalt während der Auslandszeit weiterhin in Deutschland beziehen und somit dort Kirchensteuer bezahlen, können sich Gemeindebeiträge, die in Peru bezahlt wurden, durch einen formlosen Antrag erstatten lassen. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Sprechen Sie uns gerne an!

Wie werde ich Mitglied?

Beitrittserklärungen und Beitragsstaffeln erhalten Sie hier im PDF-Format:

Und? Wann werden Sie Mitglied?